Herkunft : Israel

Kurzbeschreibung : Kerbel schmeckt angenehm frisch und erinnert an einen Mix aus Anis, Fenchel und Petersilie.

Stichwörter :

1.50€/Bund
1.50

Kerbel sollte kühl und in ein feuchtes Tuch gewickelt gelagert werden. Dadurch lässt sich Kerbel gut 5 Tage lang bevorraten.

Kerbel passt besonders gut zu Fisch; aber auch Suppen, Eier- und Quarkgerichte sowie Salate harmonieren mit ihm. Kerbel sollte nie gehackt, sondern immer gezupft werden.

Kerbel sollte nicht mit intensiven Kräutern wie Basilikum oder Thymian verarbeitet werden, da der sanfte Geschmack vom Kerbel ansonsten untergeht.